Angebote:
Home » Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich

Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich

In Zeiten, in denen Schönheit, straffe Haut und gutes Aussehen immer mehr in den Vordergrund rückt, hat die Schönheitsindustrie längst reagiert und Unmengen von Cremes sind auf dem Markt vertreten. Doch nicht immer reichen diese Cremes aus, um tief gehende Orangenhaut an Beinen, Po und Bauch verschwinden zu lassen. Genau hier kommen Massagegeräte gegen Cellulite zum Einsatz. Diese stimulieren die Haut durch anregende Bewegungen und schaffen es so nachweislich durch regelmäßige Anwendung die Haut zu straffen und unschöne Dellen zu glätten. Inzwischen gibt es verschiedene Arten von Massagegeräten gegen Cellulite, die wir in unserm großen Ratgeber mal detailliert vorstellen wollen.

Massagegeräte zur Hautstraffung vorgestellt:

Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich  BBS Care Pro Ultraschallgerät
4.3 von 5
94 Meinungen
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Prorelax 39213 Vakuum
4.2 von 5
613 Meinungen
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Spa Body Shaper Massage Roller
4.4 von 5
113 Meinungen
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Prorelax Sensitive Vakuum-Massagegerät
4 von 5
26 Meinungen
Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich

1. So funktionieren Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung?

Massagegeräte gegen Cellulite stimulieren die Haut bis in die unteren Hautschichten durch rollen, klopfen, Infrarot Licht oder Vakuum. Dadurch wird die Durchblutung angeregt, was wiederum dazu führt, dass der Stoffwechsel angeregt wird. Das Bindegewebe wird gestärkt, somit elastischer und die Haut sieht straffer aus. Die Chance auf ein zufriedenstellendes Ergebnis wird erhöht, je öfter man die Massage anwendet. Vergleichen kann man diese Art der Massage mit der klassischen Lymphdrainage. Dabei werden die Lymphknoten und die Lymphbahnen mit sanftem Druck stimuliert, wodurch das Gewebe gestrafft wird.

Videotipp:

2. Die unterschiedlichen Ausführungen von Massagegeräten gegen Cellulite & zur Hautstraffung

Momentan gibt es fünf verschiedene Arten von Massagegeräten gegen Cellulite:

  • Vakuum Massagegeräte:
    Bei der Vakuum Massage wird mit starkem Unterdruck gearbeitet. Dazu wird die Haut eingeölt und anschließend wird ein Gefäß aufgesetzt. Durch Starten des Geräts wird ein Unterdruck erzeugt. Die Haut wird nach oben gezogen, dadurch wird das Gewebe bis in die unteren Hautschichten stimuliert und somit stärker durchblutet. So wird der Stoffwechsel angeregt und eingelagerte Schlacke, die für die Cellulite verantwortlich ist, wird schneller ausgeschwemmt. Diese Methode wird auch Schröpfen genannt und hat ihren Ursprung im China. Sie kann genauso gut manuell durchgeführt werden.
  • Infrarot Massagegeräte:
    Die Infrarot Massage erfolgt wie der Name schon sagt durch Wärme. Diese dringt tief bis in die unteren Hautschichten ein und erweitert die Gefäße. Dadurch kann das Blut schneller fließen und das Gewebe wird elastischer. Meist hat ein Infrarot Massagegerät zusätzliche Funktionen wie Vibration, um den Effekt zu verstärken.
  • Rollenmassagegeräte:
    Diese Geräte gibt es sowohl in der mechanischen als auch in der elektrischen Ausführung. Noppen und Massagekugeln ahmen in diesem Fall die Bewegungen eines Masseurs nach. Neben einer angenehmen Massage haben die Rollen einen zusätzlichen positiven Effekt. Die Durchblutung wird angeregt, dadurch wird wiederum der Stoffwechsel in den Fettzellen angeregt und Fett wird schneller verbrannt. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Bindegewebe elastischer und straffer.
  • Klopfmassagegerät:
    Klopfmassagegeräte sind mit kleinen Noppen ausgestattet, die elektrische Impulse an die Haut abgeben und so das Gefühl vermitteln, als würde jemand auf die entsprechende Stelle klopfen. Auch mit dieser Methode werden die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt, so dass die Haut elastischer und straffer wird.
  • Massagebürsten:
    Massagebürsten können jederzeit und überall angewendet werden. Meist sind sie manuell zu bedienen, jedoch gibt es auch elektrische Ausführungen. Massagebürsten können individuell eingesetzt werden und stimulieren die Durchblutung der Haut genauso wie andere Massagegeräte.

3. Die Vor- und Nachteile von Massagegeräten gegen Cellulite & zur Hautstraffung

Auch wenn die Herstellerversprechen sehr groß sind und auch die Werbung uns feste, glatte Haut nach nur wenigen Anwendungen vorgaukelt, sieht die Realität leider anders aus. Massagegeräte gegen Cellulite alleine bewirken sicher keine Wunder. Zwar ist erwiesen, dass sie die Durchblutung und den Stoffwechsel anregen, was zu einer strafferen Haut führt, jedoch ist dies nur minimal sichtbar. Um dauerhaft etwas gegen seine Orangenhaut zu unternehmen, ist es unabdingbar zusätzlich Sport zu treiben und auf seine Ernährung zu achten.

Trotzdem sind die Massagegeräte gegen Cellulite sicher eine Investition wert, denn sie kurbeln die Fettverbrennung an und können einfach abends nach einem langen Tag ohne großen Aufwand angewendet werden. Dabei tut man nicht nur etwas gegen seine schlaffe Haut, sondern kann zusätzlich eine angenehme Massage genießen und abschalten. Massagen im Allgemeinen helfen Körper und Geist sich zu regenerieren und verbessern das Wohlbefinden erheblich.

Vorteile:

  • Flexibel einsetzbar für verschiedene Körperzonen
  • Einfach in der Anwendung und Handhabung
  • Stimuliert die Haut bis in die tieferen Hautschichten
  • Regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an
  • Fettverbrennung wird angekurbelt
  • Meist mit einer angenehmen Massage verbunden

Nachteile:

  • Muss regelmäßig angewendet werden
  • Ergebnis ist stark von der individuellen Hautstruktur und Veranlagung abhängig
  • Massagegeräte allein bewirken keine Wunder; zusätzliche Maßnahmen müssen ergriffen werden

4. Die führenden Hersteller von Massagegeräten gegen Cellulite & zur Hautstraffung

In unserem Vergleich belegt das Vakuum Massagegerät 39213 von Prolax den ersten Platz. Es überzeugt mit vier Massageprogrammen und einer regelbaren Intensität der Saugnäpfe. Die Plätze 2 und 3 gehen an den Spa Body Shaper Massage Roller und das BBS Care Pro Ultraschallgerät. Beide verleihen der Haut sichtbar mehr Elastizität.

Folgende Hersteller haben sich auf die Vermarktung von Massagegeräten gegen Cellulite spezialisiert:

  • Prorelax
  • Medisana
  • BBS
  • New Body Essentials

5. Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung im Test: Die Testkriterien der Stiftung Warentest

Bereits 04/2003 und erneut 05/2009 hat die Stiftung Warentest Massagegeräte sowie Cremes gegen Cellulite und zur Hautstraffung getestet. Dabei legte das Verbraucherportal nur auf zwei Dinge Wert: die Wirksamkeit gegen Cellulite (70%) und die Anwendung (30%). Während in der Anwendung mehrere Geräte und Cremes mit der Note gut abschnitten, erhielten durchweg alle Geräte und Cremes die Note mangelhaft was die Wirksamkeit gegen Cellulite angeht.

Die Stiftung Warentest kam zu dem Schluss, dass keines der getesteten Geräte alleine den gewünschten Effekt erzielt und ausschließlich eine Kombination aus ausreichend Sport und gesunder, fettarmer Ernährung helfen kann die unerwünschten Dellen zu mindern oder gar ganz loszuwerden. Trotz allem sind diese Massagegeräte eine praktische Zusatzinvestition, um die Durchblutung der Haut anzuregen und einfach eine entspannende Massage zu genießen.

6. Die besten Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung bei Amazon

  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich prorelax Vakuum Mass... EUR 55,80
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich 3 in 1 Profi Ultrasc... EUR 62,99
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Medisana AC 850 Cell... EUR 18,29
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Lunata® Anti Cellul... EUR 9,49
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Ikeepi Cellulite Mas... EUR 25,99
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Maniquick MQ721000 M... EUR 53,99
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Medisana 88545 AC 85... EUR 28,54
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich MY Body SHAPER - das... EUR 9,90
  • Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung Test & Vergleich Ardes Massagegerät ... EUR 39,44
  • 7. Kundenbewertungen

    Kundenbewertungen zu Massagegeräten gegen Cellulite gibt es unzählige und sie unterscheiden sich extrem. Dies liegt vor allem daran, dass Kunden von diesen Produkten nur eins erwarten: die Cellulite soll gemindert werden oder im besten Fall sogar ganz verschwinden. Dies wiederum hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem von der Häufigkeit der Anwendung, vor allem aber von der Veranlagung und dem individuellen Lebensstil im Allgemeinen. Menschen, die viel Sport treiben und auf ihre Ernährung achten, werden größeren Erfolg haben als die, die ausschließlich ein Massagegerät anwenden und auf ein Wunder hoffen. Daher sind diese Kundenbewertungen sehr subjektiv.

    Mehr Wert hingegen kann man auf die Kundenbewertungen in puncto Handhabung und Anwendung legen. Diese wird in der Regel als einfach und unkompliziert beschrieben. Außerdem ist die Massage schmerzfrei, ja sogar wohltuend.

    8. Dieses Zubehör ist für Massagegeräte gegen Cellulite & zur Hautstraffung erhältlich

    Massagegeräte gegen Cellulite benötigen kein Zubehör. Allerdings ist es ratsam immer passende Batterien im Haushalt zu haben, da diese kleinen Geräte größtenteils elektrisch betrieben werden. Viele Hersteller empfehlen auch die betroffenen Zonen nach der Anwendung zusätzlich mit einer speziellen Anti-Cellulite-Creme bzw. einem anderen Hautpflegeprodukt nach Wahl zu verwöhnen, um den Effekt zu verstärken und der Haut mehr Feuchtigkeit zur Regeneration zukommen zu lassen.

    9. Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Hat man sich bereits entschieden welche Art von Massage man bevorzugt (Vakuum, Infrarot, rollen, klopfe, bürsten), kann ein Blick in unsere Praxischecks zu den einzelnen Produkten helfen. Dort werden Herstellerversprechen, Qualität, Verarbeitung und Bedienung getestet und bewertet. In jedem Fall muss man sich vor dem Kauf aber im Klaren darüber sein, dass ein solches Massagegerät keine Wunder wirken kann und nicht jede Problemzone komplett verschwinden lässt. Trotz allem helfen sie nachweislich die Haut zu straffen und ihr mehr Elastizität zu verleihen. Daher kann die Wahl hauptsächlich auf Grund von persönlichem Geschmack in puncto Massage, sowie Preis-Leistungs-Verhältnis getroffen werden.

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,45 von 5)
    Loading...

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close