Angebote:
Home » Weitere Therapiegeräte » Die besten Dermaroller im Vergleich

Die besten Dermaroller im Vergleich

Ein Dermaroller, ein sogenannter Hautroller, zählt zu den Hautpflegeprodukten. Das Nervenrad präsentiert sich als kleine Walze, deren Oberfläche mit unzähligen mikrofeinen Nadeln besetzt ist. Das handliche Massagegerät für den ganzen Körper wird hauptsächlich in der Mikroneedlingtherapie als auch in der Kollageninduktionstherapie eingesetzt. Mithilfe des Geräts lassen sich folgende körperliche Erkrankungen sowie Beschwerden behandeln:

  • Aknenarben
  • Brandnarben
  • Falten
  • Dehnungsstreifen
  • Hyperpigmentierung
  • Cellulitis
  • Haarausfall

Darüber hinaus hilft die Dermarollertherapie dabei große Poren der Haut zu reduzieren, wodurch das Hautbild wesentlich feiner wirkt.

Dermaroller vorgestellt:

Die besten Dermaroller im Vergleich  TinkSky Dermaroller-Master Micronadelsystem 0,5 mm
5 von 5
2 Meinungen
Die besten Dermaroller im Vergleich Die besten Dermaroller im Vergleich
Die besten Dermaroller im Vergleich  DRS Dermaroller 0,2 mm bis 3,0 mm länge
4.5 von 5
289 Meinungen
Die besten Dermaroller im Vergleich Die besten Dermaroller im Vergleich
Die besten Dermaroller im Vergleich  ZJchao Dermaroller 3er Set
3.9 von 5
42 Meinungen
Die besten Dermaroller im Vergleich Die besten Dermaroller im Vergleich

Wirkungsweise: Wie wirkt das Mikroneedling mit dem Dermaroller?

Wie Praxischecks zeigten, wird der Roller während der Behandlung mit leichtem Druck über die Haut geführt. Dabei wird die oberste Hautschicht durch die feinen Nadeln perforiert. Die Haut rötet sich und kleine Bluttropfen zeigen sich auf der Hautoberfläche. Die Folge, kleinste, gewollte Mikroverletzungen, welche die Hautrezeptoren stimulieren.

Durch diese besondere Form des Mikroneedlings ergeben sich für Sie folgende Vorteile:

  • Vermehrte Ausschüttung von Wachstumsfaktoren, welche die Haut erneuern.
  • Neuproduktion von Kollagen, einem Strukturprotein, das hauptsächlich im Bindegewebe anzutreffen ist.
  • Konzentrierte Produktion von Hyaluronsäure, sodass Falten am ganzen Körper gemindert werden.
  • Normalisierung der Melaninproduktion, wodurch die natürliche Hautpigmentierung gefördert wird.
  • Erhöhte Aufnahmefähigkeit der Haut, sodass Pflegeprodukte ihre Wirkung besser entfalten können.
Hinweis von Massagegeräte Test.de: Durch die gezielte Mikroverletzung wird die natürliche Schutzfunktion der Haut nicht beeinträchtigt. Bereits nach wenigen Minuten ist die oberste Hautschicht wieder verschlossen. Angesichts dessen kann der Dermaroller beliebig oft über die Haut geführt werden.

Videotipp:

Risiken und Nebenwirkungen: Die Folgen einer Dermarollerbehandlung

Die Ausfallzeit bei einem reinen Mikroneedling, selbst wenn die Behandlung mit den Nervenrädern im Gesicht erfolgte, ist minimal. Leichte Rötungen sind normal und treten für etwa 24 Stunden auf. Wie Vergleiche offenbarten, kann allerdings in den meisten Fällen schon nach wenigen Stunden wieder ein leichtes Make-up aufgetragen werden. Spezielle Cremes zur Nachbehandlung der leicht gereizten Haut helfen dabei, die Heilungsstörungen sowie Wundinfektion der Haut vorzubeugen.

Hinweis: Heilungsstörungen, Schmerzen oder fortwährende Sensibilitätsstörungen durch das Dermarollen sind sehr selten.

Etwas anders verhält es sich bei einem Power-Mikroneedling, einer Rolltherapie, die gleichzeitig mit einer Fruchtsäurebehandlung kombiniert wird. Durch die Fruchtsäurebehandlung wird die Oberfläche der Haut nämlich zugleich geschält und abgestorbene Zellschichten entfernt. Bei dieser Schönheitsbehandlung, die den Erneuerungsprozess der Haut anregt, sollten Sie bei den betroffenen Hautarealen circa eine Woche mit Verkrustungen und Rötungen rechnen.

Angesichts der minimalen Nebenwirkungen eignet sich die Mikroneedlingtherapie mit den Nervenrädern insbesondere für folgende Körperregionen:

  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté
  • Oberschenkel
  • Po
  • Bauch
Hinweis: Prinzipiell lassen sich alle Körperregionen behandeln, die einen Elastizitätsverlust erlitten haben.

Die verschiedenen Ausführungen: Den Unterschied machen die Nadeln

In der Handhabung und im Aussehen unterscheiden sich die einzelnen Modelle nur minimal. Für gewöhnlich verfügen die meisten Produkte über einen längeren, ergonomisch geformten Griff, sodass Sie auch schwer erreichbare Körperregionen wie beispielsweise den Rücken oder die Waden mühelos bearbeiten können. Das Gegenstück zum Griff bildet die kleine Walze mit den kleinen und sehr feinen Nadeln.

Nachstehende Kriterien sind für eine effektive Wirkung des Mikroneedlings entscheidend:

  • Die Anzahl der Nadeln.
  • Die Länge der Nadeln.

Umso mehr Nadeln eine Walze hat, desto stärker wird die Haut stimuliert. Vergleiche haben gezeigt, zur Revitalisierung der Haut sollten Modelle mit mindestens 540 Nadeln verwendet werden. Gleichwohl einen sehr großen Einfluss auf die Therapie hat die Nadellänge. Hierbei gilt nämlich je tiefer die Nadeln in die Hautschicht eindringen, desto effektiver werden die einzelnen Hautschichten angeregt.

In folgenden Nadellängen gibt es die Walzen für die Mikroneedlingtherapie:

  • 0,2 mm
  • 0,5 mm bis 0,75 mm
  • 1,0 mm, 1,5 mm, 2,5 mm bis hin zu 3,0 mm
Achtung: Mit zunehmender Nadellänge steigt auch das Schmerzempfinden. Daher ist es empfehlenswert mit einer kürzeren Nadellänge zu beginnen.

Eine Auswahl der besten Dermaroller (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Die besten Dermaroller im Vergleich DRS Dermaroller mit ... EUR 9,90
  • Die besten Dermaroller im Vergleich 1.5 mm Derma Roller ... EUR 7,99
  • Die besten Dermaroller im Vergleich Dermaroller 1,5ml Am... EUR 79,64
  • Die besten Dermaroller im Vergleich Dermaroller 1.0mm + ... EUR 9,79
  • Die besten Dermaroller im Vergleich Xcellent Global 3-in... EUR 11,99
  • Die besten Dermaroller im Vergleich Boolavard ® TM 0,5 ... EUR 2,99
  • Markenüberblick: Namhafte Hersteller von Dermarollern

    Zu den bekannten Marken für Nervenräder zählen aktuell:

    • ZJchao
    • Boolavard TM
    • DRS
    • Dermaroller
    • Xcellent Global
    • SodaCoda

    Wie aus den Vergleichschecks hervorgegangen ist, gibt es spezielle Dermaroller mit Wechselköpfen. Die schmäleren Ausführungen wurden besonders für schwer zugängliche Regionen im Gesicht entwickelt. Hingegen die großflächigen Walzen erleichtern die Behandlung von Rücken, Bauch und Beinen.

    Tipp: Die meisten Produzenten von Hautpflegegeräten bieten über ihr Produktportfolio zudem vielfältigste Seren an, mit deren Hilfe sich die Behandlung noch intensivieren lässt.

    Anwendungshinweise für die Mikroneedlingtherapie

    Folgende Punkte sollten bei einer Sitzung mit dem Nervenrad beachtet werden:

    • Desinfizieren Sie Nadelwalze als auch zu behandelnde Körperregionen stets gründlich.
    • Testen Sie den Roller zunächst auf dem Handrücken, um ein Gefühl für den richtigen Druck zu entwickeln.
    • Planen Sie für eine Behandlung mit dem Dermaroller durchschnittlich 10 bis 15 Minuten ein.
    • Pflegen Sie die betroffenen Körperregionen nach der Therapie mit einer Creme.

    Des Weiteren sollten Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit den Hautroller niemals mit anderen Personen teilen

    Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

    Bisher gibt es noch keine Dermaroller Test's dieser Verbraucherportale.

    Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Damit auch Sie zukünftig die positiven Vorteile des Mikroneedlings mit dem Dermaroller zu Hause genießen können, gibt es viele interessante Angebote. Dabei den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Aus diesem Grund haben wir für Sie die führenden Markenprodukte in einem Vergleichscheck überprüft. Neben der Qualität, Verarbeitung und der Handhabung, legten wir unser Augenmerk insbesondere auf die Nadeln. Schließlich handelt es sich bei einem Nervenrad um ein Medizinprodukt, das im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht. Nutzen Sie unsere Vergleichsergebnisse als Orientierungshilfe und finden Sie einen Dermaroller, der genau Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,75 von 5)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Die besten Fußwärmer im Vergleich

    Unter den Begriff Fußwärmer fällt zunächst einmal alles, was die Füße zusätzlich zu den Strümpfen …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close