Angebote:
Home » Massage-/Praxishocker Vergleich » Sattelhocker von Promafit im Detail-Check

Sattelhocker von Promafit im Detail-Check

Sattelhocker von Promafit im Detail-CheckDieser Sattelstuhl ist laut Aussagen des Herstellers „ein Geschenk für den Rücken“. Die einem Reitsattel nachempfundene ergonomische Form zwingt ihre Besitzer, während des Sitzens einen geraden Rücken zu machen. Der Hocker ist auf einer Höhe von 50 bis 73 Zentimetern individuell verstellbar. Zudem verleihen die für alle Fußböden geeigneten fünf PU-Rollen die erforderliche Sicherheit und Stabilität. Der Promafit Sattelhocker ist mit einer 6,5 Zentimeter dicken Polsterung aus Feinzellschaumstoff überzogen. Mit einem Durchmesser von 45 Zentimetern ist die Sitzfläche großzügig bemessen. Doch der Sattelstuhl hat auch einige Nachteile.

4.5 von 5 Sternen
31 Kundenbewertungen.
Sattelhocker von Promafit im Detail-Check

Kundenmeinungen/Vergleiche

Ein Großteil aller Kunden bezeichnet den Sattelhocker als „empfehlenswert“ und „tolles Sitzmöbel“. Diese positiven Kundenmeinungen basieren auf positiven Eigenschaften wie der guten hochwertigen Verarbeitung. Ein weiteres überzeugendes Feature ist die verhältnismäßig dicke Polsterung, die auch noch nach vielen Stunden einen angenehmen Sitzkomfort ermöglicht. Die Rollen an der Unterseite des Hockers sind für unterschiedliche Fußböden wie PVC-Belag oder Fliesen geeignet. Hinzu kommt, dass diese Rollen recht stabil sind. Der Zusammenbau ist „leicht“ und „binnen fünf Minuten“ abgeschlossen. Die Höhenverstellung wird in Vergleichen als ebenso positiv eingestuft wie das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis.

Einige Kundenmeinungen verweisen darauf, dass die Sitzfläche groß, möglicherweise sogar zu groß ist. Dadurch ist das Sitzerlebnis insbesondere für kleine Menschen etwas „gewöhnungsbedürftig“. Der Bezug könnte vor allem zur Sommerzeit Probleme bereiten. Denn die Schweißbildung wird durch das Material vermutlich noch stärker angeregt. Ein weiterer kleiner Schwachpunkt ist die fehlende Kippfunktion. Vermutlich wäre der Sitzkomfort noch höher, wenn der Stuhl leicht nach vorn angekippt werden könnte, um den Rücken stärker durchzustrecken.

Plus- und Minuspunkte

+ einfache Montage
+ vergleichsweise dicke Polsterung
+ großzügiger Durchmesser der Sitzfläche
+ hochwertig verarbeitet
+ Rollen sind für diverse Fußböden geeignet
+ überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis

- Sitzfläche ist für einige Anwender zu groß
- Bezug begünstigt im Sommer gesteigerte Schweißbildung
- fehlende Kippfunktion

Weitere Bilder zum Sattelhocker von Promafit

Fazit:

Der Promafit Sattelhocker vereint eine Vielzahl guter Eigenschaften. Deshalb bereichert der Sattelstuhl den privaten oder beruflichen Alltag seiner Besitzer. Eigenschaften wie die hochwertige Verarbeitung oder die spürbar dicke Polsterung sind Indizien für die hohe Qualität des Produkts. In Anbetracht dieser Charakteristika fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders positiv ins Gewicht. Im Gegensatz dazu ist der Bezug für warme Sommertage relativ ungünstig gewählt. Doch dieses Manko und die fehlende Kippfunktion sind auch schon die einzigen Minuspunkte des Hockers. Wer diese Abstriche akzeptieren kann, wird an dem Stuhl ganz gewiss seine Freude haben.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Sattelhocker von Promafit im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Sattelhocker von Promafit im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Sattelhocker von Promafit im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,50 von 5)
Loading...

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close