Angebote:
Home » Tens Geräte » Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-CheckRheuma, Gelenkschmerzen und eine ganze Reihe anderer akuter und chronischer Schmerzen soll das OmniTens XP(R) von Neurotech lindern und langfristig beseitigen. Das kleine Medizingerät soll Patienten bei der Anwendung zu Hause unterstützen und sich auch ideal für mobile Anwendungen unterwegs eignen. Grund genug für uns, auch dieses Medizingerät mal einen ausführlichen Praxischeck zu widmen. Wir zeigen, was das kleine Reizstromgerät wirklich kann, wie dieses von Anwendern bewertet wurde und für wen sich dessen Anschaffung lohnt.

4.3 von 5 Sternen
6 Kundenbewertungen.
Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

zertifiziertes Medizinprodukt

Das OmniTens XP(R) ist ein zertifiziertes Medizinprodukt mit CE-Zeichen und wird von Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen regelmäßig empfohlen und verschrieben.

TENS und EMS vereint

Das OmniTens XP(R) kann mehr als der Name verrät, nicht nur transkutane elektrische Nervenstimulation, sondern auch elektrische Muskelstimulation bietet das Gerät und soll laut Hersteller eine ganze Reihe an akuten und chronischen Schmerzen behandeln können.

Individuelle Programme und Intensitätsstufen

Gleich fünf Tens-Programme und ein EMS-Programm besitzt das OmniTens XP(R). Auch die Intensitätsstufen können reguliert werden, so dass das persönliche Wohlbefinden während der Therapie an erster Stelle steht.

portabel und handlich mit 4 Elektroden

Das kleine Gerät ist sehr handlich und mit vier leicht verstaubaren Elektroden ausgestattet. Das macht das OmniTens XP zum perfekten Begleiter für unterwegs und kann dadurch überall und jeder Zeit genutzt werden.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck:

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Checkeinfache Bedienung und flexible Elektrodenpads

Als Erstes müssen die mitgelieferten Batterien in das Reizstromgerät eingelegt werden. Dann werden die Elektroden angeschlossen. Besonders gut gefällt Kunden, dass man bei diesem Gerät verschiedene Elektroden zur Auswahl hat. Im Lieferumfang enthalten sind eine Nackenelektrode und 3 Sets a 4 kleinen Elektroden in der Größe 50 x 50 mm. Die Nackenelektrode ist wesentlich größer, so dass sie den ganzen Nackenbereich alleine abdeckt und alleine benutzt werden kann. Ideal, wenn man unter einer großflächigen Verspannung leidet und nicht nur punktuell die kleinen 50 x 50 mm Elektroden anbringen möchte.

Für alle anderen Körperstellen eignen sich die kleinen, quadratischen Elektroden. Ein weiterer Pluspunkt bekommt der Hersteller, da gleich 3 Sets dieser Elektroden mitgeliefert werden, so kann man diese problemlos austauschen, falls sie mal nicht mehr kleben sollten. Aber wie bei allen Reizstromgeräten sei erwähnt, dass man seinen Körper vor der Anwendung gründlich reinigen und wieder abtrocknen sollte, damit die Elektroden richtig kleben. Ist man erst einmal verkabelt, kann das Gerät eingeschaltet werden. Die Bedienung ist intuitiv, die Bedienungsanleitung hilft andernfalls weiter.

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-CheckSicherung für unterwegs

Neurotech bewirbt sein Gerät ja damit, dass es dank seiner Größe und seines leichten Gewichts ideal geeignet ist, um es auch unterwegs mitzunehmen. Und tatsächlich hat der Hersteller mitgedacht, denn das Gerät verfügt über eine Sicherung (Schlüssel-Taste), so dass man das Gerät sperren kann und sich die Einstellungen nicht verändern können, wenn man es beispielsweise in die Tasche steckt - clever.

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check2 Therapienmethoden mit mehreren Programmen

Das OmniTens XP(R) vereint zwei Therapiemethoden: TENS und EMS. Die transkutane elektrische Nervenstimulation ist in fünf verschiedenen Programmen wählbar, bei denen jeweils die Pulsbreite, Pulsfrequenz, Intensität und Dauer variiert. Damit ist auf jeden Fall für jede Anwendungsintensität das richtige Programm dabei. Für die elektrische Muskelstimulation ist nur ein Programm verfügbar, was aber ausreichend ist. Die Intensität und Dauer kann natürlich trotzdem auch hier verändert werden.

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Checkeffektive Schmerzlinderung

Ob das OmniTens XP(R) wirklich alle Beschwerden heilen oder zumindest lindern kann, die vom Hersteller aufgezählt werden, ist fraglich. Aber sicher ist, dass das Gerät laut Kundenmeinungen zumindest bei kleineren Wehwehchen wie Verspannungen und chronischen Schmerzen an verschiedensten Körperstellen effektiv funktioniert und eine Schmerzlinderung bereits nach der ersten Anwendung merkbar sein kann. Wiederholte Anwendung ist nicht nur wohltuend, sondern auch gut für den Körper, da die Durchblutung und somit der Stoffwechsel angeregt werden.

Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Checkklitzekleines Manko: dunkles Display

Sucht man nach einem Kritikpunkt beim OmniTens XP(R), dann könnte man das kleine und dunkle Display anführen. Hier wäre es tatsächlich schön, wenn dieses beleuchtet wäre, aber das ist Meckern auf hohem Niveau.

Das OmniTens XP(R) von Neurotech im Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • zertifiziertes Medizinprodukt mit CE-Zeichen
  • TENS + EMS
  • fünf Programme und wählbare Intensität
  • einfache Anwendung
  • portabel und handlich
  • 1 rechteckiges Nackenpad und 3 Sets quadratische Pads 50 x 50 mm
  • kein beleuchtetes Display
  • Marke: Neurotech
Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check OmniTens XP® von Neurotech Reizstromgerät bei Rheuma und Gelenkschmerzen

Preis: 103,95 € (UVP: EUR 103,95). Sie sparen %. (6 Bewertungen) 2 gebraucht & neu erhältlich ab 103,95 € Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Bislang hat das Verbraucherportal Stiftung Warentest noch keine Reizstromgeräte getestet. Dafür veröffentlichte Ökotest bereits 2012 ein Urteil zu Reizstromgeräten. Das Portal kam zu dem Ergebnis, dass alle Geräte zweifelsfrei chronische Schmerzen erfolgreich behandeln und sehr effektiv arbeiten, jedoch üben die Experten Kritik an den zahlreichen Schadstoffen, die von den Elektroden in die Haut übertragen werden können.

Fazit: Nicht nur unterwegs effektiv

Reizstromgeräte gibt es schon zu günstigeren Preisen als das OmniTens XP(R), aber das kleine Gerät ist allemal sein Geld wert, wenn man Wert auf mobile Nutzungsoptionen legt oder das Gerät regelmäßig auf Reisen nutzen möchte. Denn wegen seiner kleinen Maße lässt es sich bequem überall hin mitnehmen und auch unterwegs im Hotelzimmer benutzen. Die Elektroden sind gut durchdacht und für seine Ersatzpads bekommt das Gerät einen zusätzlich Pluspunkt. Auch die beiden Therapiemethoden TENS und EMS sind effektiv und bewirken genau das, was sie sollen. Klare Kaufempfehlung.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Neurotech OminTens XP(R) Reizstromgerät im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste!)
Loading...

Ebenfalls interessant

Stim Pro X9+ – 4-Kanal TENS/EMS Kombi-Gerät von Axion im Detail-Check

Das Stim Pro X9+ von Axion ist ein wahres Profigerät und wartet mit stolzen 45 …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close