Angebote:
Home » Die besten Gelkissen im Vergleich

Die besten Gelkissen im Vergleich

Wenn es eine Volkskrankheit gibt, dann sicherlich Rücken-, Nacken- oder Gelenkschmerzen. Schmerzgeplagte leiden unter der permanenten Belastung, oftmals versuchen diese, durch besonders schonende Haltung, Schmerzgelanwendung und langsame Bewegung, durch den Tag zu kommen. Doch oft ist eine falsche Schlafposition der Grund für die Schmerzen. Abhilfe können Gelkissen schaffen, die sich dem Körper perfekt anpassen und gleichzeitig eine stützende Funktion bieten.

In der Folge wird die Muskulatur beim Schlafen geschont, Schmerzen eliminiert und das Wohlbefinden so deutlich verbessert. Aber was muss beim Kauf eines Gelkissens beachtet werden und welches Modell ist genau das Richtige für mich und meine Anwendung? Genau diese Fragen klären wir in unserem großen Gelkissen Vergleich.

1. Was ist ein Gelkissen?

Ein Gelkissen ist ein spezielles Kissen, das im Gegensatz zu herkömmlichen Kissen nicht (nur) mit Daumen, Federn oder Schaumstoff gefüllt ist, sondern einen Kern aus Gel oder einer Gel Komponente enthält. Während herkömmliche Kissen auf den ersten Blick weich und bequem sind, haben Gelkissen eine unterstützende und entlastende Funktion und beugen Rücken- und Nackenschmerzen vor. Denn das Gelkissen passt sich dem Körper individuell an, indem das Gel verdrängt wird. Somit wird eine perfekte anatomische Liegeposition hergestellt. Dabei werden Zwischenräume zwischen Nacken, Hals und Kissen entfernt, sodass die Muskulatur beim Schlafen entspannen kann.

3 Gelkissen vorgestellt:

Die besten Gelkissen im Vergleich Bonmedico orthopädisches Gel-Sitzkissen Die besten Gelkissen im Vergleich Die besten Gelkissen im Vergleich
Die besten Gelkissen im Vergleich Orthopädisches HWS Gel-Nackenstützkissen Die besten Gelkissen im Vergleich Die besten Gelkissen im Vergleich
Die besten Gelkissen im Vergleich Medi Body orthopädisches Gel-Sitzkissen Die besten Gelkissen im Vergleich Die besten Gelkissen im Vergleich

2. Für wen sind Geldkissen geeignet?

Gelkissen eignen sich für alle Menschen, die unter Rücken- bzw. Nackenschmerzen leiden oder die anfällig dafür sind. Auch Menschen mit Allergien profitieren von Gelkissen, da die Gelfüllungen keine Allergien auslösen.

Achtung: Bauchschläfer haben meist Probleme mit Gelkissen, da diese zu hoch sind. Seiten- oder Rückenschläfer werden dagegen die ideale Schlafposition mit einem Gelkissen finden.

3. Die unterschiedlichen Ausführungen von Gelkissen

Neben unterschiedlichen Größen und Höhen unterscheiden sich Gelkissen auch in ihrer Form. Sowohl flache Gelkissen als auch ergonomisch geformte Kissen werden auf dem Markt angeboten. Hauptsächlich unterscheiden sich die Kissen jedoch in ihrer Füllung. Es gibt sowohl Kissen mit einem reinen Gelkern, als auch Kissen mit einer Gel-Komponente. Diese werden als Visco-Schäume oder Memory-Schäume bezeichnet.

4. Die Vor- und Nachteile eines Gelkissens

Vorteile:

  • Die Gelfüllung passt sich jedem Körper individuell an
  • Gelkissen besitzen eine unterstützende und entlastende Funktion
  • druckausgleichend
  • in unterschiedlichen Größen erhältlich
  • löst keine Allergien aus
  • geeignet für Rücken- und Seitenschläfer
  • mit abnehmbarem, waschbarem Bezug
  • milbenbeständig
  • Gelschicht leitet Wärme ab und hält Nacken und Kopf kühl und schweißfrei

Nachteile:

  • nicht für Bauchschläfer geeignet

5. Die führenden Hersteller von Gelkissen

  • Daydream
  • Sabeatex
  • Supportiback
  • Technogel Contur
  • Fellowes
  • Bonmedico

6. So pflegt man Gelkissen

Gelkissen sollten generell aus hygienischen Gründen nur in Verbindung mit einem Bezug genutzt werden. Dieser kann dann regelmäßig gewechselt und gewaschen werden. Dadurch bedarf das Gelkissen selbst keiner speziellen Pflege. Sollte das Kissen allerdings doch mal ohne Bezug benutzt werden, kann es mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, um Scheißrückstände zu entfernen.

7. Gelkissen im Test: Die Testkriterien der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat bisher keine Gelkissen im Speziellen getestet, dafür aber Nackenkissen im Allgemeinen. Dabei wurden Abstützeigenschaften, Schlafklima, Haltbarkeit, Bezug, Gesundheit & Umwelt, Komfort, sowie Deklaration & Werbung berücksichtigt.

8. Eine Auswahl der besten Gelkissen (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Die besten Gelkissen im Vergleich Orthopädisches HWS ... EUR 39,99
  • Die besten Gelkissen im Vergleich Fellowes 91177 Cryst... EUR 9,08
  • Die besten Gelkissen im Vergleich Alftek Komfort Motor... EUR 23,99
  • Die besten Gelkissen im Vergleich Orthopädisches Visc... EUR 29,95
  • Die besten Gelkissen im Vergleich Supportiback® Ortho... EUR 39,87
  • Die besten Gelkissen im Vergleich Dualuxe® Gelkissen,... EUR 24,99
  • 9. Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Vor dem Kauf ist es besonders wichtig, dass Sie das Gelkissen testen. Nur so können Sie die richtige Höhe herausfinden, denn nicht jedes Kissen eignet sich für jeden Menschen. Um das ideale Kissen zu finden, messen Sie Ihre Schulterbreite (Seitenschläfer) und/oder den Abstand zwischen Hinterkopf und Wand (Rückenschläfer). So ermitteln Sie die richtige Höhe für Ihr Kissen. Bedenken Sie dabei aber auch die Härte der Matratze.

    Je weicher die Matratze, umso tiefer sinkt der Körper ein und das Kissen muss flacher gewählt werden als gemessen. Anders als in unserem Knierollen- oder Nackenrollen-Vergleich, kann das Gelkissen nicht mit einer Decke „simuliert“ werden, um die passende Höhe herauszufinden. Der spezielle Gelkern macht es unmöglich, hier im Vorfeld Entscheidungen zu treffen. Am besten Körpermaße ausmessen und dann direkt unseren Vergleichssieger auswählen. Das Modell besticht nicht nur mit idealen Liegepositionen, sondern punktet auch in fast allen Rezensionen und im Preis-Leistungs-Test!

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,80 von 5)
    Loading...

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen