Angebote:
Home » Tens Geräte » Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-CheckReizstromgeräte finden inzwischen nicht mehr nur als Therapiemethode Anwendung, sondern können auch ganz einfach zu Massagezwecken genutzt werden. Eine solche Funktion bewirbt zum Beispiel das SEM 43 von Sanitas. Mit seinen 50 Programmen ist es ein wahrer Allrounder, der so gut wie jede Anwendungsoption mit passendem Programm abdeckt. Egal ob Schmerzlinderung, Entspannung oder klassische Massageanwendung – Sanitas verspricht einen multifunktionalen Einsatz. Dieses Versprechen ist für uns natürlich Grund genug, das SEM 43 einem umfangreichen Praxischeck zu unterziehen. Was das kleine Gerät tatsächlich leistet, wie Kunden das Gerät bewerten und für wen sich die Anschaffung lohnt, verrät unser Ratgeber.

4.6 von 5 Sternen
420 Kundenbewertungen.
Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

3 in 1: EMS, TEMS und Massage

Nicht nur Muskeltraining und -regeneration, sowie Schmerzlinderung, sondern auch wohltuende Massagen verspricht der Hersteller mit seinem SEM 43.

50 Programme

10 TENS-Programme, 30 EMS-Programme und 10 Massageprogramme bietet das SEM 43 von Sanitas. Davon sind 44 voreingestellt, 6 können beliebig programmiert werden, um wirklich die optimale, persönliche Stimulation festlegen zu können.

Doctor's Function

Hinter diesem Namen verbirgt sich etwas ganz Simples: Diese Einstellung erlaubt es, das Lieblingsprogramm abzuspeichern, so dass es beim nächsten Start des Geräts automatisch geladen wird und man nicht lange mit Tastendrücken beschäftigt ist. Natürlich weist der Name Doctor's Function auch darauf hin, dass die persönlichen Einstellungen von einem Arzt vorgenommen oder zumindest abgesegnet werden sollten.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck:

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Checkintuitive Bedienung und großes Display

Das SEM 43 von Sanitas besitzt ein großes, übersichtliches Display. Auf diesem werden ziemlich viele Infos angezeigt, was bei Nutzern jetzt aber nicht negativ bewertet wird. Neben dem Therapiemodus wird das gewählte Programm angezeigt, die beiden Kanäle, sowie die Pulsfrequenz und die Dauer des Programms. Um all das einzustellen, gibt es mehrere Knöpfe, die kreisförmig auf einem Außen- und einem Innenring angeordnet sind. Durch die Beschriftung ist die Bedienung eigentlich intuitiv, wer trotzdem eine kleine Hilfestellung braucht, kann in die Bedienungsanleitung schauen, dort wird alles ausführlich erklärt.

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Checkunglaublich viele Programme

Das Sanitas SEM 43 ist wohl eines der Reizstromgeräte mit den meisten Programmen. 30 EMS-Programme, 10 TENS-Programme und sogar 10 Massageprogramme lassen so gesehen keine Wünsche offen. Besonders praktisch: Wer unter den vielen voreingestellten Programmen tatsächlich nicht das für sich richtige findet, kann sich sein Programm selbst einstellen und abspeichern. Dafür stehen jeweils drei TENS und drei EMS-Programme zur Verfügung. Die eigenständige Einstellung wird auch von weniger Technik-affinen Anwendern als einfach beschrieben. Viele heben hier auch die wirklich umfangreiche Erklärung in der Bedienungsanleitung hervor.

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-CheckDoctor's Function: Einstellungen, die der Arzt empfiehlt

Die Doctor's Function ist wie der Name schon sagt eine Einstellung, die der Arzt vornehmen sollte. Dafür wird je einer der drei frei programmierbaren Speicherplätze genutzt. Natürlich kann man auch alle drei selbst belegen, oft ist es jedoch sinnvoll, dass ein Arzt die besten Einstellungen für den Patienten wählt. Dann kann man das SEM 43 einfach zum nächsten Arztbesuch mitnehmen und den Arzt die Einstellungen vornehmen lassen, die er für sinnvoll erachtet. Das ist besonders dann ratsam, wenn ein Reizstromgerät auf Anordnung eines Arztes gekauft wurde und nicht auf eigene Faust.

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Checkwohltuende Massage und effektive Reizstrombehandlungen

Der Hersteller Sanitas gibt in seiner Produktbeschreibung an, dass die Massageprogramme an eine reale Massage angelehnt sind. Kunden zufolge stimmt das tatsächlich, die Massagefunktion wird durchweg positiv empfunden. Das liegt sicher auch daran, dass man zwischen 10 verschiedenen Massageprogrammen wählen kann und somit die geeignete Intensität herausfinden kann. Außerdem können die Pads genau da platzieren werden, wo sich die Verspannungen befinden. Natürlich ist die Massage dann nur punktuell an vier Stellen, dafür wird sie aber durchwegs als sehr angenehm beschrieben und die Mehrzahl der Kunden gibt in ihren Feedbacks an, dass verspannten Muskeln sich schon nach kurzer Zeit entspannen.

Auch die Reizstrombehandlungen werden als effektiv bewertet. Die TENS-Programme geben elektrische Impulse ab, die zur Schmerzlinderung beitragen sollen. Nutzer des SEN 43 sind begeistert, bereits nach wenigen Anwendungen sind bei vielen leichte Schmerzen verschwunden. Und das bezieht sich nicht nur auf die Rückenpartie, sondern auch auf andere Körperzonen, die oft von Gelenkschmerzen geplagt werden wie zum Beispiel Kniegelenke, Ellenbogen, Knöchel, oder aber auch Nackenschmerzen. Die EMS-Behandlung setzt im Gegenzug auf ästhetische Erfolge und unterstützt das Sportprogramm. Natürlich darf man sich nicht der Illusion hingeben, dass alleinig EMS-Anwendungen zu einem Sixpack verhelfen. Aber durch die Kombination von Sport und EMS werden sichtbare Ergebnisse erzielt, denn die elektrische Muskelstimulation kräftigt die Muskeln und stimuliert sie schonend.

Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Checkneue Pads nach ca. 30 Anwendungen

Eigentlich sind 30 Anwendungen schon relativ viel, trotzdem wäre es schön, wenn die Pads länger halten würde. Kunden kritisieren diesen Punkt natürlich, allerdings wird man kein Gerät finden, bei dem die Pads längere Klebezeiten aufweisen und Ersatzpads können kostengünstig erworben werden.

Das SEM 43 von Sanitas im Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • 3 in 1: Muskelstimulation (EMS), Schmerztherapie (TENS) und Massage
  • 2 Kanäle mit 4 Elektroden
  • 44 voreingestellte Programme, 6 individualisierbare Programme
  • Doctor's Function
  • Klebekraft der Pads ist begrenzt
  • Marke: Sanitas
Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check Sanitas Digitales Elektrostimulationsgerät SEM 43, weiß-grau

Preis: 40,40 € (UVP: EUR 40,40). Sie sparen %. (420 Bewertungen) 11 gebraucht & neu erhältlich ab 40,40 € Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Das Verbraucherportal Stiftung Warentest hat noch keine Reizstromgeräte getestet. Im Gegensatz dazu veröffentlichte Ökotest bereits 2012 einen Artikel zu Reizstromgeräten. Ökotest kam zu dem Ergebnis, dass alle Geräte ohne Zweifel effektiv wirken und chronische Schmerzen erfolgreich behandeln. Kritik übten die Experten jedoch an den zahlreichen Schadstoffen, die von den Elektroden in die Haut übertragen werden.
Das Verbraucherportal Vergleich.org kürte das SEM 43 von Sanitas 2017 mit knappem Vorsprung zum Testsieger.

Weitere Bilder zum Elektrostimulationsgerät SEM 43 von Sanitas

Fazit: Ein Alleskönner für individuelle Anwendungen

"Weniger ist mehr" - diese Aussage trifft definitiv nicht auf das SEM 43 von Sanitas zu. Denn mit seinen unglaublichen 50 Programmen ist es ein Alleskönner, der wirklich für jeden das richtige Programm auf Lager hat. Und wem Reizstrombehandlungen nicht ausreichen, kann sich zusätzlich von einer wohltuenden Massage verwöhnen lassen. Das SEM 43 spielt eindeutig ganz oben mit in der Liga der Reizstromgeräte und bekommt eine ganz klare Kaufempfehlung.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Sanitas SEM 43 Reizstromgerät im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste!)
Loading...

Ebenfalls interessant

Stim Pro X9+ – 4-Kanal TENS/EMS Kombi-Gerät von Axion im Detail-Check

Das Stim Pro X9+ von Axion ist ein wahres Profigerät und wartet mit stolzen 45 …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close